Aktuelles

Die für den Jahrgang 9 angekündigte Fortbildung am Mittwoch, 12.06.2019 entfällt. Der Unterricht findet nach Plan statt!

Gut gefüllt war die Aula zur Auftaktveranstaltung des ersten 'Sozialen Tages' unserer Gesamtschule am 18. Juni 2019: 

an diesem Tag lassen alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 ihre Schultaschen Zuhause, um einen Tag in einem Betrieb in oder um Kempen zu arbeiten.

Der Erlös dieser Aktion kommt drei Hilfsorganisationen zugute:

  • der Verein 'Haus der Sonne', ein Entwicklungsprojekt in Kamerun erhält 50 % des erarbeiteten Geldes,
  • der Verein 'Löwenkinder', der chronisch und an Krebs erkrankten Kindern hilft, erhält 30 %, und
  • die Kempener Tafel 20 %.

Die Schülerinnen und Schüler waren beeindruckt von der Vorstellung der drei Organisationen und auch deren Vertreter freuten sich über die Bereitschaft der Schüler, sich für ihre Vereine zu engagieren.

RP, 09.05.2019

WZ, 10.05.2019

"Alle gezeigten Stücke auf dem „Bretterboden“ haben die Gesamtschüler selbst erarbeitet. Es gab an diesem Abend nur Uraufführungen."  Vielen Dank an Norbert Prümen für das Foto!

RP, 15.05.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr über 186 Anmeldungen aus den Bereichen Kempen, Grefrath, Wachtendonk, St. Tönis, Vorst und Hüls.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über die vielen Anmeldungen unserer zukünftigen 5.Klässler für das kommende Schuljahr! Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit.

Informationen zum Kennenlernnachmittag am Montag, 17.06.2019  und zur Einschulungsfeier am Donnerstag, 29.08.2019 folgen.

Auch in diesem Jahr war es wieder so weit: Die Schülerinnen und Schüler des 6. Schuljahres nahmen am jährlich ​stattfindenden ​Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels teil. Nach einer Vorauswahl in den Klassen wurde der Wettbewerb am 7. Dezember zwischen den zwölf besten Leserinnen und Lesern ausgetragen. Die Schülerinnen und Schüler stellten dabei nicht nur ihr Können unter Beweis, sondern bewiesen ebenso in ​unterhaltsamer Art und Weise, wie ihre Lieblingsbücher vorgelesen werden ​können. Die Jury, bestehend aus drei Deutschlehrerinnen und -lehrer, hatte eine äußerst knifflige Entscheidung zu treffen. Am Ende überzeugte der Sieger Moritz Wendt (6b) ​ mit einem Auszug aus  einer spannenden Krimi-Geschichte. Knapp dahinter auf den Plätzen zwei und drei wurden Lara-Sophie Schröder (6f)  und Kilian Schwerdtel (6e)  für ihre gute Leistung geehrt. Die Gesamtschule Kempen wünscht Moritz  viel Glück und Erfolg bei der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs auf Kreisebene im Februar 2019.
 Vorlesewettbewerb 2018

Das Projekt „Energie trifft Kunst“ der Stadtwerke Kempen ist angelaufen.
Mit Neuntklässlern aus dem Kunstkurs und aus dem Wahlpflichtbereich Kunst ging es am vergangenen Samstag an die Arbeit.

„Leitgedanken“ für die Verteilerkästen (RP, 18.11.2018)

Am 80. Jahrestag des Novemberpogroms, reinigten Schülerinnen und Schüler unserer Schule die bisher verlegten 29 Stolpersteine.

Gesamtschueler putzen die Stolpersteine in Kempen (RP, 09.11.2018)

Polieren für das Erinnern (WZ, 09.11.2018)

Wir sind eine Schulpatenschaft mit dem Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz eingegangen. Die Schule spendete nun mehr als 2000 Euro. Ganz besonders freuen wir uns über das Engagement der Klasse 6c, die zusätzlich noch den Erlös aus einem Kuchenverkauf der Klasse spendeten.

Gesamtschüler helfen Kinderhospiz (RP, 06.11.2018)

Im Rahmen der Ergänzungsstunden beschäftigen sich 20 Neuntklässler seit Beginn des Schuljahres 2018/19 mit dem 3D-Druck. Sie produzieren unter der Leitung von Jonas Ziemacki Gegenstände, die sie eigenständig entworfen haben.

3-D an der Gesamtschule (RP, 10.01.2019)

Die Mathematikausstellung „Mathematik zum Anfassen“ ist zu Gast an unserer Schule. In der Zeit vom 14.01. bis zum 27.01. können Kinder und Erwachsenen an 25 Exponaten Mathematik mal anders erlebe. Die einzelnen Stationen laden ein zu Experimentieren, Tüfteln und Spielen.

Mathematicum an der Gesamtschule (RP, 14.01.2019)

In der Gesamtschule ist Mathe ein Erlebnisfach (WZ, 14.01.2019)

 

Auch in diesem Jahr erlebten wir wieder einen wunderschönen Martinszug in Kempen. Uns freut es besonders, dass wieder Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge engagiert dabei waren.

Am vorletzten Tag ging es nach dem Frühstück los. Die meisten freuten sich sehr auf diesen Tag, denn auf dem Programm stand die Wattwanderung. Wir fuhren mit den Fahrrädern bis zum Wattenmeer.

 

Schon seit Ende der Ferien schmücken Fackelmodelle das Lehrerzimmer. Kisten mit Bastelutensilien stapeln sich im Sekretariat.  Die Zeit des Fackelbaus beginnt.

Wie in den vergangenen Jahren auch, werden Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge am Martinszug in Kempen teilnehmen.

Etwa 500 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 basteln gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern im Klassenverband.

An dieser Stelle auch schon einmal vielen Dank an alle Eltern und Großeltern, die nächste Woche beim Basteln helfen!

Zudem freuen wir uns, dass die Jahrgänge 8 und 9 ebenfalls mit ungefähr 120 Schülerinnen und Schülern dabei sind.

Wir wünschen allen gutes Gelingen und natürlich viel Spaß!

 

 

 

 

Wir freuen uns in diesem Schuljahr über 170 neue Schülerinnen und Schüler und 12 neue Kolleginnen und Kollegen.

Einschulung 2018

Pünktlich zum Schuljahresbeginn dürfen wir 12 neue Lehrerinnen und Lehrer an unserer Schule begrüßen.

Am 21. Juni 2018 findet zum dritten Mal die Musicalaufführung der Gesamtschule Kempen statt. 

Diesmal haben die Piraten die Schule geentert und entführen die Zuschauer auf eine wilde Fahrt durch die sieben Weltmeere.

"Piraten - Wild und Frei" beginnt um 19:15 Uhr in der AULA der Gesamtschule (Pestalozzistraße 3). Der Einlass beginnt ab 18:45 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. 

 

Mit viel Freude beteiligte sich am Montag die Klasse 5e am Verkehrssicherheitstraining, das die Kreispolizeibehörde Viersen in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Viersen und der Deutschen Hochschule der Polizei gemeinsam initiiert hat.

Zum Welttag des Buches waren unsere Fünftklässler eingeladen, drei Vorlesern zuzuhören. Wir bedanken uns herzlich bei den Vorlesenden Herrn Hans Kaiser, Frau Annemie Brehmer-Frohn und dem Schulseelsorger Michael Gallach.

Am Mittwoch, den 02. Mai 2018 findet der zweite Sponsorenlauf unserer Schule statt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgänge 5 bis 8 laufen Runden und lassen sich jede Runde durch Sponsoren - Eltern, Verwandte, Freunde, Nachbarn usw. - "sponsern." Die Verwendung des Erlöses wurde zuvor gemeinsam mit der Elternvertretung festgelegt. Details können Sie in folgendem Elternbrief nachlesen.

Liebe Erziehungsberechtigte,

wir bedanken uns bei Ihnen ganz herzlich für das bei den Anmeldungen entgegengebrachte Vertrauen.

Wir freuen uns sehr über 177 Anmeldungen aus den Bereichen Kempen, Grefrath, Wachtendonk, St. Tönis, Vorst, Hüls und Kerken.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, wenn wir Euch am Montag, den 18.06.2018, beim Kennenlernnachmittag an Eurer neuen Schule begrüßen und Euch Eure Klassenkamerad(inn)en vorstellen dürfen.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
ab dem 15. Februar sollen die Arbeitsgemeinschaften starten. Deshalb muss bis Freitag, den 26. Januar 2018 der AG-Wahlzettel bei den KlassenlehrerInnen abgeben werden.

von ganzem Herzen danken wir Ihnen für die gute Kooperation am Sturmtag Friederike.

Wir sind sehr froh, dass bei dieser enormen Unwetterlage nach unserem Kenntnisstand niemand von unserer Schulgemeinde zu Schaden gekommen ist.

Ein schönes und sturmfreies Wochenende!

Herzliche Grüße

Uwe Hötter

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der angekündigten Wetterlage verschieben wir die morgige Hospitation (Donnerstag, 18.01.) um eine Woche auf DONNERSTAG, 25.01.!

Wir freuen uns sehr über Euer und Ihr Interesse an unserer Schule und bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, die uns bereits besucht haben!

Unter diesem Titel lädt die Gesamtschule Kempen am Mittwoch, den 13.12.2017 um 18.00 Uhr zu ihrem 2. Adventskonzert ein.

Bei uns ist jeder Kempener Grundschule ein konkreter Tag des Anmeldeverfahrens zugeordnet.

Für die Eltern auswärtiger Kinder besteht die Möglichkeit, an allen Anmeldetagen ihr Kind an der Gesamtschule anzumelden.

Die Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 finden zu den folgenden Terminen von 09.00 - 12.00  und 13.00 - 17.00 Uhr statt:

Montag, 05.02.2018            St. Hubert, Tönisberg

Dienstag, 06.02.2018          Astrid-Lindgren-Schule und Katholische Grundschule I

Mittwoch, 07.02.2018          Regenbogenschule und Katholische Grundschule I

Mittwoch, 14.02.2018          Ersatztermin

Formulare zur Anmeldung finden Sie hier.

Sie können innerhalb dieser Zeiten immer kommen. Der Zeitpunkt Ihrer Anmeldung hat keinen Einfluss auf das Aufnahmeverfahren.

Bitte bringen Sie Folgendes mit:
◦den Anmeldeschein, den die Grundschule Ihnen gibt
◦die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch (gerne auch mit Kopie)
◦das Zeugnis des 4. Schuljahres, das Ihr Kind im Januar bekommt (gerne auch mit Kopie)

Wenn Sie noch kein Vorgespräch hatten, erscheinen Sie bitte zusammen mit Ihrem Kind.

Wir freuen uns darauf, Ihr Kind und Sie kennenzulernen.

Termine

Donnerstag, 30.11.2017    Infoabend für Grundschuleltern (Präsentation)

Samstag, 09.12.2017        Tag der offenen Tür (10 bis 13 Uhr)

Am Weltkindertag trugen wir mit 16 Teams der Jahrgänge sechs, sieben und acht den 3. Gesamtschul-Cup aus. Wie in den Vorjahren auch unterstützte uns dabei der FC St. Hubert mit dem Team um Karl-Heinz Josten, Michel Verspai, Hubert Gutmann, Henning Josten, Sascha Cuylen und Dirk Albrecht.

Auf dem Gelände an der Stendener Straße kickten 150 Schülerinnen und Schüler bei schönstem Wetter um attraktive Klassenpokale.

Eltern, Lehrerinnen und Lehrer unterstützen "ihre" Teams lautstark.

Auf die SchulsanitäterInnen der Erich Kästner Realschule war auch wieder Verlass - vielen Dank dafür!

Bilder sind in der Bildergalerie.

2017 Gesamtschul-Cup

Unsere „Raketenwissenschaftler“ Tobias und Daniel aus der Klasse 7e belegen den 5. Platz beim freestyle-physics Schülerwettbewerb 2017 an der Universität Duisburg-Essen.

Möchtet Ihr/ möchten Sie mehr erfahren?

 

Bis zum 11.09.2017 müssen die AG-Wahlzettel bei den KlassenlehrerInnen abgegeben werden, da die Arbeitsgemeinschaften am Montag, 18.09. und Donnerstag, 21.09. starten!

Weitere Informationen und den Wahlzettel finden Sie hier.

In Absprache mit dem FC St. Hubert und unserer Schulpflegschaft findet das Turnier am Samstag, dem 16.09.2017 (Weltkindertag) in St. Hubert, Sportplatz Stendener Straße, statt - und zwar im Zeitraum von 10.45 Uhr bis 16.15 Uhr.

Heute kamen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 in den Genuss einer Leseshow des Jugendbuchautors und Sportmoderators Ulli Potofski.

 Mit Spannung erwarteten die Fünftklässler am 4. Juli den Besuch des Kinderbuchautors Rüdiger Bertram. Er kam extra im Zuge der Sommerleseclub-Aktion der Stadtbibliothek Kempen angereist, um seine Bücher vorzustellen, Einblicke in das Schriftstellerleben zu geben und die Fragen der Kinder zu beantworten. 

Am 6. und 7. Juli 2017 ab 18.30 Uhr führt die Gesamtschule Kempen ihr neues Musical „Keine Zeit für schlechte Musik“ auf.

Am 6. und 7. Juli 2017 ab 18.30 Uhr führt die Gesamtschule Kempen ihr neues Musical „Keine Zeit für schlechte Musik“ auf. Es ist die 2. Musicalproduktion der Gesamtschule unter der Leitung von Johanna Weber.26 Schülerinnen und Schüler haben seit Februar 2017 in wöchentlichen Proben Gesangsnummern und verschiedene Choreographien erarbeitet und geprobt und entführen die Zuschauer in eine Zeitreise quer durch die Musikgeschichte.Mozart und Elvis, Hippies und Hip Hopper: Wer sagt es gäbe nur schlechte Musik???

2017 06Musical 2017

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

unsere Elternpflegschaft hat für Sie einen Elterninformationsabend zum Thema „Das Lernen lernen“ organisiert:

Der Workshop für Schüler und Schülerinnen, Eltern und Erziehungsberechtigte, Lehrerinnen und Lehrer findet am Freitag, 31. März 2017 ab 15 Uhr in der Schule statt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitarbeiter, liebe Elternvertreter, liebe Vertreter des Fördervereins der Gesamtschule Kempen,

liebe Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule und der Realschule, liebes Kästneria-Team, liebe Vertreter der Firma Keppner in der Mensa, wir blicken auf einen sehr erfolgreichen Tag der offenen Tür in unserer jungen Gesamtschule Kempen zurück.  Er war bestens organisiert, Vorbereitung und Durchführung liefen Hand in Hand und waren geprägt von einem spürbar guten Miteinander aller Beteiligten.

Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok