Das Ordnungsamt hat mitgeteilt, dass ab dem kommenden Montag, den 11.06.2019 die "Wachtendonker Straße " voll gesperrt und die Kerkener Straße in Höhe des Einmündungsbereich Wachtendonker Straße halbseitig gesperrt wird. Hier wird der Kanal erneuert.

Die Arbeiten werden in vier Bauabschnitten ausgeführt. Begonnen wird im ersten Abschnitt von der Wachtendonker Straße bis im Dreieck.
Fußgänger können einseitig den Gehweg benutzen. Fahrradfahrer müssen in diesem Bereich absteigen.
Für Autofahrer ist eine entsprechende Umleitung (U3) eingerichtet. 
Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren.

Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum 18.10.2019

Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok