Telefon: 02152 89872-10 (Wachtendonker Str. 38) | 0 2152 89872-20 (Pestalozzistraße)

Ganztagsangebot

Arbeitsgemeinschaften - Unsere AGs

Arbeitsgemeinschaften sind etwas anderes als „normaler“ Unterricht, denn:

  • die AG - Gruppen sind kleiner,
  • die Kinder lernen, spielen und arbeiten hier mit Kindern aus anderen 5-er oder 6-er Klassen,
  • alle verbindet ein gemeinsames Interesse an dem gewählten AG - Thema,
  • es können ganz besondere Dinge gemacht werden, zu denen sonst oft keine Zeit oder Gelegenheit ist.

Auch hier wird etwas gelernt, aber das Wichtigste ist, dass die Freude an den Angeboten vorherrscht, jeder sich wohl fühlt und gerne mitmacht.
Die Arbeitsgemeinschaften werden in der Regel für ein Halbjahr (Ausnahmen: s. bei den einzelnen Beschreibungen) gewählt. Der AG-Nachmittag am Donnerstag (5./6. Klassen) ist verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler, wenn sie nicht an einer AG am Dienstag oder Freitag (Basketball, Handball, Chor, Musical...)  teilnehmen.

Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften im 1. Halbjahr 2018/19

Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften

Garten AG

6 Wochen hat die Garten-AG an diesem Insektenhotel gearbeitet und wir sind sehr stolz auf unsere Arbeit. Bohren, Sägen, Tackern und Hämmern waren unsere Tätigkeiten im Technikraum der Schule. Dann haben wir Pappe, Papier, Holzwolle, Holz und Steine eingefüllt, um sie für Insekten bereitzustellen. Das Ganze haben wir mit Draht gesichert. Dieses Insektenhotel steht in unserem Schulgarten und wir hoffen, dass es lange erhalten bleibt. Die Familie Kamp war so freundlich, uns das Grundmodell zur Verfügung zu stellen.

Herzlichen Dank von der Garten-AG!


Unsere „Raketenwissenschaftler“ belegen den 5. Platz beim freestyle-physics Schülerwettbewerb 2017

Die jungen „Raketenwissenschaftler“ der MINT-AG von der Gesamtschule Kempen nahmen mit Erfolg an Deutschlands größtem Physik-Wettbewerb teil!

Mit ihrer selbst entwickelten Wasserrakete setzten sich Tobias und Daniel aus der Klasse 7e gegen zahlreiche Mitbewerber durch und landeten auf einem sehr guten 5. Platz.

Jedes Jahr haben SchülerInnen unserer MINT-AGs die Gelegenheit, sich kreativ mit spannenden physikalischen und technischen Aufgaben zu beschäftigen. Ziel einer Aufgabe ist es, eine Wasserrakete zu entwerfen und zu bauen, die möglichst lange in der Luft bleibt.

Der Wettbewerb gibt SchülerInnen einen Einblick in das naturwissenschaftliche Denken und Arbeiten. Er soll sie anregen, sich selbstständig mit neuen Inhalten auseinanderzusetzen. Ziel ist es, so das Interesse der jungen Menschen für naturwissenschaftlich-technische Fächer zu wecken. Dadurch sollen sie sich frühzeitig für eine akademische Ausbildung in naturwissenschaftlichen Fächern begeistern.


Angel-AG mit J. Ziemacki

Sezierung eines Fisches – ein Bericht von Sascha Görg, 6e

Endlich war es soweit – die Angel AG der Gesamtschule Kempen sezierte eine Forelle...

Den gesamten Bericht finden Sie hier:


Informationen
Adresse
  • Gesamtschule Kempen
  • Wachtendonker Str. 38
  • 47906 Kempen
Kontakt
  • Tel.:

    +49 (0)2152 89872-10

    Wachtendonker Str. 38
  • Tel.:

    +49 (0)2152 89872-20 

    Pestalozzistraße
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!