Telefon: 02152 89872-10 (Wachtendonker Str. 38) | 0 2152 89872-20 (Pestalozzistraße)

Aktuelles

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

das gesamte Kollegium der Gesamtschule Kempen möchte euch auf diesem Weg ganz liebe Grüße zukommen lassen!

Viel Spaß beim Lesen!

Ein riesiges Dankeschön geht an Frau Koczorek-Kunz für die Idee und das Gestalten der Collage!

 

"Dies ist für die Schüler und Schülerinnen,

die zu Hunderten da draußen sind.

Irgendwo alleine sitzen und den Klassenraum schon fast vermissen.

Für die die Sonne zurzeit alleine scheint, weil die Quarantäne lange bleibt.

Doch wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommen irgendwo solidarische Worte her.

Und sagen dir, alles wird wieder gut, denn Zusammenhalt macht Mut.

#GesamtschuleKempen #Wirsindnichtallein"


Info- Klassenfahrt 5

Leider muss die geplante Klassenfahrt des JG 5 aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation ausfallen.

Weitere Informationen hier: 


Absage Altstadtlauf 07.06.2020

Leider fällt auch der diesjährige Altstadtlauf am 07.06.2020, an welchem wir uns mit vielen Läufer/innen aktiv beteiligen wollten, der aktuellen Corona-Krise zum Opfer und wurde vom Veranstalter abgesagt.

Wir bitten deshalb darum, von weiteren Anmeldungen und Anmeldegebühr-Überweisungen auf unser Schulkonto Abstand zu nehmen.

Das ORGA-Team Altstadtlauf


Erreichbarkeit unserer Schulsozialarbeiterin

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Dugal-Klahre steht Schülerinnen, Schülern und Eltern während der gesamten Zeit
der Schulschließung per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und nach Vereinbarung auch telefonisch unter
02152-89872-30 zur Verfügung. Ihr könnt / Sie können auch gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

 


Corona-Krisen-Update 19.03.20

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir danken Ihnen und euch für das äußerst umsichtige und kooperative Verhalten in diesen schwierigen Zeiten. Gestern wurde vom Schulministerium entschieden, dass alle Praktika mit sofortiger Wirkung ausfallen müssen. Die Eltern wurden über die Klassenlehrer*innen bereits gestern informiert.

Alle Schüler*innen, die davon betroffen sind, gehen bitte auf den unten angeführten Link "zum alternativen Praktikumsbericht" und entnehmen dort ihre Arbeitsaufträge.

Inzwischen müssten alle Materialien über die bekannten E-mail-Adressen bei Ihnen /euch eingetroffen sein. Wir gehen vertrauensvoll davon aus, liebe Schüler*innen, dass ihr eigenverantwortlich und zuverlässig eure Arbeiten erledigt. Wendet euch bitte bei Fragen an eure Fachlehrer*innen.

Darüber hinaus gibt es zunehmend unterstützendes Material von Verlagen und Fernsehanstalten. Wir empfehlen in besonderer Weise

 https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

https://www.planet-schule.de/sf/faecher-wissenspool.php?fach=16#result.

Von hier aus gibt es zahlreiche weitere Hinweise für interessante und anregende Formate und Plattformen.

Frau Berndt hat eine wunderschöne Ideensammlung zur Überbrückung der unterrichtsfreien Zeit gestaltet.

Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund, bleibt ihr gesund!

Im Namen des ganzen Kollegiums und der Mitarbeiter*innen

Uwe Hötter       Suzan Torun-Schneider        Philip Wobben

 

 

 

 

Corona-Krisen-Update 16.03.20

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Virus hat alle fest im Griff, zwingt uns alle zum Innehalten und bereitet uns Sorgen, weil keiner zurzeit die weitere Entwicklung absehen kann. Zunehmend ist gesellschaftliche Solidarität gefordert. Und bei aller Schrecklichkeit der aktuellen Situation, liegt hier vielleicht auch eine Chance. Wir danken Ihnen und euch für umsichtiges und kooperatives Handeln.

In einer Dienstbesprechung mit allen Kolleginnen und Kollegen haben wir gerade folgende Abstimmung zur Verteilung von Aufgabenstellungen vorgenommen:

Die Klassenlehrer*innen sammeln alle Aufgabenstellungen der Fachlehrer*innen und versenden diese an die Schülerinnen und Schüler ihrer Klasse und an den/die Klassenpflegschaftsvorsitzende(n).

Sicherlich werden diese Materialpakete den Unterricht nicht adäquat ersetzen können. Sie dienen vor allem der Sicherung und Vertiefung bereits erworbener Kenntnisse.

Auf der Homepage erscheinen bis zum Ende dieser Woche Adressen und Links für sinnvolle Apps, Erklär- Videos, Plattformen etc.

Wir grüßen Sie und euch herzlich, verbunden mit allen guten Wünschen für Ihre/eure Gesundheit.

 

Uwe Hötter       Suzan Torun-Schneider         Philip Wobben

 



WP Infoveranstaltung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Aufgrund der Schulschließung muss die WP Infoveranstaltung (24.03) leider ausfallen und wird nach den Osterferien nachgeholt. Weitere Infos folgen auf der Homepage.


Notbetreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Sofern Sie ein Betreuungsproblem Ihres/r Kindes/Kinder ab kommenden Mittwoch, 18. März 2020 haben sollten und zu den entsprechenden Funktionsbereichen gehören, füllen Sie bitte das Dokument aus und senden es an uns zurück.


Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag ruht der Unterricht in den Schulen Nordrhein-Westfalens.

Nachfolgend finden Sie/ findet ihr wichtige Auszüge aus der Verfügung des Ministeriums für Schule und Bildung in NRW.

Herzliche Grüße und bleiben Sie/bleibt ihr bitte gesund!

Uwe Hötter (Schulleiter)

 

1. Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

2.ÜBERGANGSREGELUNG : Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Die Einzelheiten regelt die Schulleitung.

3.Not-Betreuungsangebot Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst.

4.Weitere Informationen u.a. zu Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10) sowie zum Umgang mit Klassenarbeiten etc. werden Ihnen in den kommenden Tagen gesondert übermittelt und auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung ( www.schulministerium.nrw.de) veröffentlicht und stetig aktualisiert.

5.Im Übrigen wird empfohlen, die Schülerinnen und Schüler in der Zeit bis zum Beginn der Osterferien zum Lernen zu Hause anzuhalten (Lektüre, Aufgabensätze, Referate etc.). Hierzu sollten in der Schule vorhandene technische Infrastrukturen genutzt werden.

 


Aktuelle Informationen zum Betriebspraktikum der Jahrgangsstufe 9

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier finden Sie aktuelle Informationen zum Betriebspraktikum der Jahrgangsstufe 9 in Zusammenhang mit dem Corona-Virus.


Kontaktdaten des Kollegiums

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier finden Sie die E-Mail-Adressen des Lehrerkollegiums.


Alle wichtigen Informationen rund um das Corona-Virus

Anbei veröffentlichen wir ein Schreiben vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Land NRW, indem alle wichtigen Informationen rund um das Corona-Virus zusammengefasst sind:

Was ist das Corona-Virus?

Woher kommt es?

Und wie können wir uns vorbeugend vor diesem Virus schützen?


Die Garten-AG stellt sich vor

6 Wochen hat die Garten-AG an diesem Insektenhotel gearbeitet und wir sind sehr stolz auf unsere Arbeit.
Bohren, Sägen, Tackern und Hämmern waren unsere Tätigkeiten im Technikraum der Schule. Dann haben wir Pappe, Papier, Holzwolle, Holz und Steine eingefüllt, um sie für Insekten bereitzustellen. Das Ganze haben wir mit Draht gesichert. Dieses Insektenhotel steht in unserem Schulgarten und wir hoffen, dass es lange erhalten bleibt.
Die Familie Kamp war so freundlich, uns das Grundmodell zur Verfügung zu stellen. Herzlichen Dank von der Garten-AG!


Eislaufen Karneval

Auch dieses Jahr war das Eislaufen wieder ein voller Erfolg mit Freude und Spaß!

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie.


Wichtige Informationen für die Eltern der Viertklässler*innen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule.

Um Sie über uns und das Gesamtschulsystem zu informieren, laden wir Sie herzlich ein:

Hospitationsnachmittage

13. bis 16.01.2020 von 14 bis 15.30 Uhr (Anmeldung ab 23.11 auch telefonisch oder per Mail)

Anmeldungen

03.02.2020 bis 06.02.2020 von 9-12 Uhr und von 13-17 Uhr

  • Montag St. Hubert, Tönisberg
  • Dienstag Astrid-Lindgren-Schule, Wiesenstraße (KGS)
  • Mittwoch Regenbogenschule, Wiesenstraße (KGS)
  • Donnerstag Ersatztermin

Auswärtige können an allen Terminen zur Anmeldung kommen.

Um Wartezeiten bei der Anmeldung zu verringern, können Sie gerne ab Januar 2020 Formulare downloaden, bereits zu Hause ausdrucken und ausfüllen.


Termine



29.04.2020 - Entfall Studientag

Aufgrund der aktuellen Schulschließung entfällt der geplante Studientag am 29.04.20. Es findet regulär Unterricht statt! 


Wichtige Links

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen
Adresse
  • Gesamtschule Kempen
  • Wachtendonker Str. 38
  • 47906 Kempen
Kontakt
  • Tel.:

    +49 (0)2152 89872-10

    Wachtendonker Str. 38
  • Tel.:

    +49 (0)2152 89872-20 

    Pestalozzistraße
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!