Telefon: 02152 89872-10 | Fax: 02152 89872-19 (Wachtendonker Str. 38) | Telefon: 02152 89872-20  | Fax: 02152 89872-29 (Pestalozzistraße)

  • Elterninformationsabend22.11.2021, 19:00 Uhr (Aula der Gesamtschule)

  • Tag der Offenen Tür: 27.11.2021, 10:00 bis 13:00 Uhr

  • Schnuppernachmittag: 11.01.2022, 15:00 - 16:30 Uhr

  • Anmeldewoche: 31.01- 03.02. 2022

Aktuelles

Tag der offenen Tür 

Save the Date:

Am 27. November 2021 laden wir Sie und Euch ein, unsere Schule kennenzulernen. 

Beginn: 10.00 Uhr in der Mensa 

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir auf unserem gesamten Schulgelände eine 3G-Regelung für die Erwachsenen. Wir sind angehalten Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Für einen schnellen und reibungslosen Ablauf können Sie sich das Dokument bereits jetzt schon herunterladen und bereits ausgefüllt mitbringen. 

Vielen lieben Dank für Ihr Verständnis.

Die Gesamtschule Kempen freut sich auf Sie und Euch! 


Projekttage zu unserem Leitbild

Die letzte Septemberwoche stand an der Gesamtschule Kempen ganz im Zeichen unseres neu verabschiedeten Leitbildes.
In den vergangenen zweieinhalb Jahren hatten sich verschiedene Gruppen aus Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern unserer Schule intensiv damit auseinandergesetzt, an welchen Werten und Leitsätzen wir uns in unserem täglichen Miteinander besonders orientieren wollen. Das Leitbild fasst prägnant zusammen, was uns als Schule ausmacht, welche Werte und Ziele uns in unserem Alltag begleiten und was uns hier besonders wichtig ist im gemeinsamen Schulleben, nämlich Vielfalt, Respekt, Förderung, Verantwortung und Beratung.

Die Jahrgänge 6-12 haben sich bereits montags arbeitsteilig mit diesen Konzepten auseinandergesetzt. Jedem Jahrgang wurde ein Wert zugeteilt und es wurde im Klassenverband überlegt, was diese Werte überhaupt umfassen: In welcher Form und in welchen Bereichen erleben wir Förderung und Beratung? Wo und in welchen Facetten begegnet uns Vielfalt im Schulalltag? Wer ist dafür verantwortlich, dass wir ein verantwortungsvolles und respektvolles Miteinander erleben und warum sind all diese Werte für mich persönlich und unser Miteinander vor Ort von großer Bedeutung?

Freitags wurde es dann kreativ. Die Schülerinnen und Schüler sollten das, was sie zuvor theoretisch erarbeitet hatten, in kleinen Gruppen kreativ darstellen, sodass die angestellten Überlegungen auch für andere veranschaulicht werden. Im Rahmen eines schulinternen Wettbewerbs haben die Kinder und Jugendlichen sehr motiviert geplant, diskutiert, Ideen zusammengestellt und umgesetzt. Es ist eine Vielzahl kreativer Produkte entstanden: Es wurden Poster, Booklets und Lapbooks gebastelt. Einige Gruppen haben Gedichte und kurze Geschichten verfasst, eigene Lieder geschrieben oder umgedichtet. Auch Homepages wurden programmiert und es entstanden Videoclips, Fotostorys, Comics und selbst designte Accessoires.

Obwohl so viele wunderbare Produkte entstanden sind, kann aus jeder Stufe nur ein Produkt gewinnen. In der Woche vor den Herbstferien wählt daher jede Klasse ihren Favoriten, den sie ins Rennen um den Stufensieg schicken wird. Nach den Herbstferien wird unsere Schülervertretung dann die schwere Aufgabe haben, ein Siegerprodukt aus jeder Stufe auszuwählen. Alle Arbeitsergebnisse des Projekttags werden außerdem in der Aula ausgestellt, sodass jeder die Möglichkeit erhält, sich ein eigenes Bild von den vielen kreativen Projekten unserer Schülerinnen und Schüler zu machen.


Feriengruß

Schöne und erholsame Ferien! 

Mögen alle gesund bleiben! 

Herzliche Grüße im Namen des Kollegiums und aller weiteren Mitarbeiter*innen

Uwe Hötter

(Schulleiter)

Die neuen Holzmodule 

Unsere Oberstufe (EF und Q1) bezieht den neuen, hochmodernen Holzmodulbau.

Dies ist ein gewaltiger Schritt in der Gebäude- und Raumentwicklung für unsere Gesamtschule Kempen.

Die Schulgemeinschaft freut sich sehr und dankt allen, die an dieser Neubaumaßnahme beteiligt waren. Unser besonderer Dank gilt der Stadt Kempen und den politischen Gremien.

Für die Schulgemeinschaft

Uwe Hötter

(Schulleiter)

Foto: Georg Funken


Informationen zur Begrüßungsfeier der 5. Klässler*innen am Donnerstag, 19.08.2021


Informationen zum Schulstart am Mittwoch, 18.08.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es liegen hoffentlich bereits einige erholsame Ferienwochen hinter euch/hinter Ihnen.

Zum Schuljahresbeginn möchten wir darauf aufmerksam machen, dass alle Schülerinnen und Schüler – außer der Geimpften oder Genesenen – am Mittwoch, 18.8.2021 ein negatives Testergebnis vorweisen müssen.

Die nächste Testung in der Schule findet dann am Folgetag statt. Es werden weiterhin zwei Testungen pro Woche durchgeführt.

Das – von Ihnen unterschriebene – Zeugnis geben Sie Ihrem Kind/Ihren Kindern bitte auch am Mittwoch mit.

Wir wünschen Ihnen noch eine erholsame Zeit und freuen uns auf einen angenehmen Schuljahresbeginn!

Für das Schulleitungsteam

Uwe Hötter            Suzan Torun-Schneider


Sommerferien 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wiederum geht ein außergewöhnliches Schuljahr zu Ende.

Wir danken allen für ihren Einsatz und für das gute Miteinander. Erholsame Ferien, mit unbeschwerten und anregenden Zeiten in nah oder fern. Bleiben wir achtsam und tragen wir weiterhin zur Eindämmung der Pandemie bei.

Nach heutigem Stand geht es nach den Ferien im Präsenzunterricht weiter. Masken- und Hygieneregeln und die Selbsttests bleiben zunächst erhalten. Genaueres folgt vor Unterrichtsbeginn.

Alles erdenklich Gute! Bleibt ihr und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße im Namen des ganzen Kollegiums und des Schulleitungsteams

Uwe Hötter

(Schulleiter)

Schüler bitten Firmen um Spenden

Im Rahmen des Sozialen Tags unserer Gesamtschule sammeln die Neuntklässler Spenden für die Kempener Tafel sowie den Kempener Verein "Haus der Sonne". Die Rheinische Post berichtet:


Stolpersteinverlegung in Kempen

Am 17.06.2021 haben Schülerinnen der Klasse 7e, Frau Schürhoff und Herr Pricken die Verlegung von Stolpersteinen in Kempen unterstützt. Mit den Stolpersteinen wird an die Menschen erinnert, die Opfer der Nationalsozialisten wurden.


We built our own rainforest

Die Bili- Schüler*innen der Jahrgangsstufe 7 haben gezeigt, was sie alles gelernt haben:
Nachdem sie im Unterricht den „Tropical Rainforest“ kennengelernt hatten, waren nun sie an der Reihe - Warum nicht einfach mal einen eigenen Regenwald bauen? Schnell waren viele tolle Ideen gesammelt, wie man so etwas anstellen könnte.
Der eine sammelte das Material in der Natur, die nächste bastelte Bäume und Pflanzen aus Papier und wieder andere verbauten gleich ihre gesamte Schleichtiersammlung. Langweilig wurde so trotz Wechselunterricht keinem!
Und die Ergebnisse können sich alle wirklich sehen lassen: Neben der Struktur und dem Aufbau des Regenwaldes bauten die Schülerinnen und Schüler auch die Tiere des Regenwaldes, sowie die englischen Bezeichnungen von Flora und Fauna ein - ein wirklich tolles Projekt!!!




Unser Imagefilm


Wir sind die Gesamtschule Kempen

Die Gesamtschule stellt sich vor:


Wichtige Links

Bestellung Mittagessen

Bei der Sparkasse Krefeld können Sie das Mittagessen bestellen.

Sozialer Tag der Gesamtschule Kempen - Dieses Jahr anders!

Der ‚Soziale Tag‘ unserer Schule kann in diesem Jahr nicht in der geplanten Weise stattfinden. Der Jahrgang 9 veranstaltet daher in der Zeit vom 8. – 14. Juni einen Sponsorenlauf zugunsten der Kempener Tafel und des Vereins ‚Haus der Sonne‘.
Für ihr Engagement und die Unterstützung möchten wir uns herzlich bei den Schülern und Sponsoren bedanken.

Der Betrag, den Sie als Sponsor zur Verfügung stellen, kann auf folgendes Konto überwiesen werden:

Volksbank Kempen-Grefrath eG.

Kto.Inh.: Städtische Gesamtschule Kempen

IBAN: DE37320614140523333410

Verwendungszweck: „Klasse 9a-f“



Agentur für Arbeit Krefeld
Garant GmbH
Hamelmann GmbH
Kull GmbH
Pfeiffer Chemie GmbH
Reantec GmbH
Modehaus Kaenders
Informationen
Adresse
  • Gesamtschule Kempen
  • Wachtendonker Str. 38
  • 47906 Kempen
Kontakt
  • Tel.:

    +49 (0)2152 89872-10

    Wachtendonker Str. 38
  • Tel.:

    +49 (0)2152 89872-20 

    Pestalozzistraße
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!